Randanpassungen und Randresiduen im Vergleich zu bedingten Anpassungen und Residuen

Die Randanpassungen sind die angepassten Werte für die Grundgesamtheit. Verwenden Sie die Randanpassungen, um die Werte der Antwortvariablen für künftige Chargen zu prognostizieren. Das Randresiduum für eine Beobachtung entspricht dem beobachteten Wert der Antwortvariablen abzüglich der Randanpassung der Antwortvariablen.

Die bedingten Anpassungen sind die angepassten Werte für eine spezifische Charge. Verwenden Sie die bedingten Anpassungen, um die Differenzen zwischen den spezifischen Chargen in der Studie zu untersuchen. Das bedingte Residuum für eine Beobachtung entspricht dem beobachteten Wert der Antwortvariablen abzüglich des bedingten angepassten Werts der Antwortvariablen.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien