Was ist die Log-Likelihood?

Die Log-Likelihood ist der Ausdruck, den Minitab maximiert, um optimale Werte der geschätzten Koeffizienten (β) zu bestimmen.

Log-Likelihood-Werte können nicht allein als Index für die Anpassung verwendet werden, da sie eine Funktion des Stichprobenumfangs darstellen; mit ihnen kann jedoch die Anpassung verschiedener Koeffizienten verglichen werden. Da Sie die Log-Likelihood maximieren möchten, ist ein höherer Wert besser. Ein Log-Likelihood-Wert von -3 ist beispielsweise besser als -7.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien