Anzeigen des Modells für Prognostizieren für Stabilitätsuntersuchung

Statistik > Regression > Stabilitätsuntersuchung > Prognostizieren > Modell anzeigen

Im Dialogfeld Modell anzeigen werden Informationen angezeigt, mit deren Hilfe Sie feststellen können, ob Sie das richtige Modell zur Erstellung von Prognosen verwenden.

Minitab speichert jedes Mal, wenn Sie die Analyse durchführen, automatisch das neueste Modell für eine Antwortvariable. Jedes Modell, das Sie vorher für diese Antwortvariable angepasst haben, wird überschrieben. Überprüfen Sie deshalb, ob das aktuell gespeicherte Modell das richtige Modell ist.

Bei der Prognose werden nicht die Daten im Arbeitsblatt verwendet. Minitab schätzt die Prognosen stattdessen auf der Grundlage eines gespeicherten Modells. Sie müssen ein Modell anpassen, bevor Sie die Werte der Antwortvariablen für neue Beobachtungen prognostizieren können. Prognosen sind nur dann genau, wenn das Modell die tatsächlichen Beziehungen darstellt.

Antwort
Wählen Sie eine Antwortvariable aus. In der Dropdownliste werden alle Antwortvariablen angezeigt, für die im aktiven Arbeitsblatt eine Stabilitätsuntersuchung vorhanden ist.
Terme
Zeigt die Terme an, die in dem neuesten Modell enthalten sind, das Sie für die angegebene Antwortvariable anpassen. Nutzen Sie Ihre Kenntnisse der Analyse, um zu bestimmen, ob die aktuellen Terme im Modell dem korrekten Modell entsprechen. In der Liste der Terme können keine Eingaben vorgenommen werden.
Modellstatus
Zeigt den Status des Modells, das der Antwortvariablen zugeordnet ist. Wenn das Modell veraltet ist, müssen Sie es erneut anpassen, bevor Sie die Prognosen erstellen können. Ein Modell ist veraltet, wenn sich die Daten seit der Anpassung des Modells geändert haben.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien