Eingeben der Daten für Orthogonale Regression

Statistik > Regression > Orthogonale Regression

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die zwei Spalten mit den zu analysierenden Daten anzugeben.

  1. Geben Sie im Feld Antwort (Y) die erste Spalte mit numerischen Daten ein, die verglichen werden sollen. Die Antwortvariable wird auch als y-Variable bezeichnet.
  2. Geben Sie im Feld Prädiktor (X) die zweite Spalte mit numerischen Daten ein, die mit der Antwortvariablen verglichen werden sollen. Die Prädiktorvariable wird auch als x-Variable bezeichnet.
  3. Geben Sie im Feld Fehlervarianzverhältnis (Y/X) das Verhältnis zwischen den Fehlervarianzen der Messwerte in der Antwortvariablen (y) und der Prädiktorvariablen (x) ein. Eine Möglichkeit, Schätzwerte der Fehlervarianzen zu erhalten, besteht in der Durchführung separater Messsystemanalysen für x und y.
In diesem Arbeitsblatt ist Neu (y) die Antwortvariable; die Spalte enthält Blutdruckmesswerte einer Zufallsstichprobe von Personen, die ein neues Blutdruckmessgerät verwenden. Aktuell (x) ist der Prädiktor; die Spalte enthält die Blutdruckmesswerte derselben Stichprobe mit dem aktuellen Gerät.
C1 C2
Neu (y) Aktuell (x)
100 101
122 125
129 132
90 95
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien