Was sind zusätzliche Daten?

Zusätzliche Daten sind weitere Daten, die in der gleichen Form wie der Hauptdatensatz für die Klassifikation vorliegen, für den Sie eine einfache Korrespondenzanalyse ausführen. Sie können bestimmen, wie diese zusätzlichen Daten anhand der Ergebnisse des Hauptdatensatzes „bewertet“ werden. Bei den zusätzlichen Daten kann es sich um weitere Informationen aus der gleichen Untersuchung, um Informationen aus anderen Untersuchungen oder um Sollprofile handeln. Minitab bindet diese Daten beim Berechnen von Komponenten nicht ein. Sie können jedoch ein Profil erhalten und zusätzliche Daten in Grafiken anzeigen.

Zusätzlichen Daten können in Zeilen oder Spalten vorliegen. Zusätzliche Zeilendaten bestehen aus zusätzlichen Zeilen der Kontingenztafel, während zusätzliche Spaltendaten aus zusätzlichen Spalten der Kontingenztafel bestehen. Zusätzliche Daten müssen als Kontingenztafel eingegeben werden. Aus diesem Grund müssen alle Spalten des Arbeitsblatts c oder r Einträge enthalten (c steht für die Anzahl der Spalten in der Kontingenztafel und r für die Anzahl der Zeilen in der Kontingenztafel).

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien