Auswählen der Grafikoptionen für Einfache Korrespondenzanalyse

Statistik > Multivariate Analysen > Einfache Korrespondenzanalyse > Grafiken

Wählen Sie Anzeigeoptionen für die Diagramme aus.

Achsenpaare für alle Diagramme (erst Y, dann X)
Geben Sie ein oder mehrere Paare von Hauptkomponenten (bzw. -achsen) ein, die dargestellt werden sollen. Wenn Sie z. B. „1 2“ eingeben, zeigt Minitab Komponente 1 auf der y-Achse und Komponente 2 auf der x-Achse jedes Diagramms an. Trennen Sie die Paare durch ein Leerzeichen.
Sie können 1 bis 15 Achsenpaare für jedes angeforderte Diagramm eingeben. Die von Ihnen eingegebenen Achsen müssen Achsen im Unterraum sein, den Sie im Hauptdialogfeld definiert haben. Wenn Sie z. B. als Anzahl der Komponenten 4 eingeben, können Sie nur die Achsen 1, 2, 3 und/oder 4 eingeben.
Zusätzliche Punkte in allen Diagrammen anzeigen
In den Diagrammen werden die zusätzlichen Daten angezeigt. Um die zusätzlichen Daten einzugeben, klicken Sie im Hauptdialogfeld auf Zusätzliche Daten. Weitere Informationen finden Sie unter Eingeben von zusätzlichen Daten für Einfache Korrespondenzanalyse.

Diagramme

Wählen Sie die Diagramme aus, die Minitab anzeigen soll. Weitere Informationen zu diesen Diagrammen finden Sie unter „Alle Statistiken und Grafiken“.

Symmetrische Diagramme nur mit Zeilen
Ein Diagramm der Hauptkoordinaten für die Zeilenkategorien wird angezeigt. Hiermit können Sie nach Beziehungen zwischen den Zeilenkategorien suchen und die Komponenten in Hinblick auf die Zeilenkategorien interpretieren.
Symmetrische Diagramme nur mit Spalten
Ein Diagramm der Hauptkoordinaten für die Spaltenkategorien wird angezeigt. Hiermit können Sie nach Beziehungen zwischen den Spaltenkategorien suchen und die Komponenten in Hinblick auf die Spaltenkategorien interpretieren.
Symmetrische Diagramme mit Zeilen und Spalten
Ein Diagramm der Hauptkoordinaten für Zeilen- und die Spaltenkategorien wird angezeigt. Hiermit können Sie nach Beziehungen zwischen den Spaltenkategorien und den Zeilenkategorien suchen.
Tipp

Das symmetrische Diagramm der Zeilen und Spalten ist oft leichter zu interpretieren als ein asymmetrisches Diagramm, da sich weniger Punkte überschneiden und die Beschriftungen besser zu lesen sind. Die Zeile/Zeile-Distanzen und Spalte/Spalte-Distanzen sind ungefähre χ2-Distanzen zwischen den entsprechenden Profilen. Die Zeile/Spalte-Distanzen sind im symmetrischen Diagramm jedoch nicht standardisiert. Da für Zeilen und Spalten unterschiedliche Zuordnungen verwendet werden, lassen sich die Distanzen zwischen Zeilenkategorien und Spaltenkategorien nicht leicht interpretieren. Um Distanzen zwischen Zeilenkategorien und Spaltenkategorien zu interpretieren, verwenden Sie ein asymmetrisches Diagramm.

Asymmetrisches Zeilendiagramm mit Zeilen und Spalten
Ein Diagramm der Hauptkoordinaten für die Zeilenkategorien und der standardisierten Koordinaten für die Spaltenkategorien wird angezeigt. Die Distanzen zwischen den Zeilenpunkten sind ungefähre χ2-Distanzen zwischen den Zeilenprofilen. Verwenden Sie dieses Diagramm, um nach Beziehungen zwischen den Zeilenkategorien sowie nach Beziehungen zwischen den Zeilen- und Spaltenkategorien zu suchen.
Asymmetrisches Spaltendiagramm mit Zeilen und Spalten
Ein Diagramm der Hauptkoordinaten für die Spaltenkategorien und der standardisierten Koordinaten für die Zeilenkategorien wird angezeigt. Die Distanzen zwischen den Spaltenpunkten sind ungefähre χ2-Distanzen zwischen den Spaltenprofilen. Verwenden Sie dieses Diagramm, um nach Beziehungen zwischen den Spaltenkategorien sowie nach Beziehungen zwischen den Zeilen- und Spaltenkategorien zu suchen.
Tipp

Ein Vorteil von asymmetrischen Diagrammen besteht darin, dass Sie die Distanzen zwischen den Zeilenpunkten und den Spaltenpunkten intuitiv interpretieren können; dies gilt insbesondere dann, wenn die beiden dargestellten Komponenten einen Großteil der Gesamtträgheit ausmachen.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien