Welche Faktorwerte sollten in einem Wirkungsflächenversuchsplan verwendet werden?

In einem Wirkungsflächenversuchsplan weisen Sie jedem Faktor eine tiefe und eine hohe Stufe zu. Diese Faktorstufen definieren die Proportionen des „Würfels“, um den der Versuchsplan aufgebaut ist. Der Würfel ist häufig auf die aktuellen Betriebsbedingungen des Prozesses zentriert. Bei einem zentral zusammengesetzten Versuchsplan können die Versuchsplanpunkte innerhalb des Würfels, auf dem Würfel oder außerhalb des Würfels liegen. Bei einem Box-Behnken-Versuchsplan stellen die Faktorstufen die niedrigsten und höchsten Punkte im Versuchsplan dar.

In der Standardeinstellung legt Minitab die tiefe Stufe aller Faktoren auf –1 und die hohe Stufe auf +1 fest.

Hinweis

In einem zentral zusammengesetzten Versuchsplan bilden die als Faktorstufen eingegebenen Werte normalerweise nicht das Minimum oder Maximum im Versuchsplan. Sie stellen die tiefe und hohe Einstellung für den Würfel des Versuchsplans dar. Die Sternpunkte liegen meist außerhalb des Würfels (sofern Sie kein α angegeben haben, das kleiner oder gleich 1 ist). Wenn Sie nicht sorgsam vorgehen, könnte dies zu Sternpunkten führen, die außerhalb des relevanten Bereichs liegen oder für die möglicherweise kein Durchlauf möglich ist.

Sicherstellen, dass alle Versuchsplanpunkte zwischen der minimalen und der maximalen Faktorstufe liegen

Bei zentral zusammengesetzten Versuchsplänen wird durch Auswahl von Sternpunkten im Unterdialogfeld Faktoren sichergestellt, dass alle Versuchsplanpunkte zwischen den definierten Minimal- und Maximalwerten für die Faktoren liegen. Minitab ermittelt dann die entsprechenden tiefen und hohen Einstellungen für den Würfel wie folgt:
  • Einstellung für tiefe Stufe = ((α – 1) Maximum + (α + 1) Minimum) / (2*α)
  • Einstellung für hohe Stufe = ((α – 1) Minimum + (α + 1) Maximum) / (2*α)

Ändern der Faktorstufen eines vorhandenen Versuchsplans

Wenn Sie die Faktorstufen nach dem Erstellen des Versuchsplans ändern möchten, wählen Sie Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Versuchsplan ändern > Faktoren ändern aus, und geben Sie die neuen Informationen ein.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien