Durchführen eines Mischungsexperiments

Beim Entwurf und der Analyse eines Mischungsexperiments können die im Folgenden beschriebenen Schritte erforderlich sein. Je nach Experiment werden Sie einzelne Schritte möglicherweise in anderer Reihenfolge oder mehrmals ausführen oder auch auslassen.

  1. Wählen Sie einen Mischungsversuchsplan für das Experiment aus. Vor dem Verwenden von Minitab müssen Sie ermitteln, welcher Versuchsplan für das untersuchte Problem geeignet ist.
    • Wählen Sie Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Mischung > Mischungsversuchsplan erstellen aus, um einen Simplex-Zentroid-Mischungsversuchsplan, einen Simplexgitter-Mischungsversuchsplan oder einen Mischungsversuchsplan mit Begrenzungen zu generieren. Außerdem können Sie Mengen- und Prozessvariablen in den Versuchsplan aufnehmen und auf diese Weise Mischungsmengenversuchspläne und Mischungsversuchspläne mit Prozessvariablen erstellen.
    • Wählen Sie Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Mischung > Benutzerspezifischen Mischungsversuchsplan definieren aus, um einen Versuchsplan aus bereits im Arbeitsblatt enthaltenen Daten zu erstellen. Mit Benutzerspezifischen Mischungsversuchsplan definieren können Sie angeben, welche Spalten die Komponenten und andere Merkmale des Versuchsplans enthalten. Anschließend können Sie problemlos ein Modell an den Versuchsplan anpassen.
  2. Wählen Sie Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Versuchsplan ändern aus, um die folgenden Aufgaben auszuführen:
    • Umbenennen der Komponenten
    • Replizieren des Versuchsplans
    • Randomisieren des Versuchsplans
    • Neunummerieren des Versuchsplans
    • Umbenennen von Prozessvariablen
    • Ändern der Werte der Faktorstufen für die Prozessvariablen
  3. Wählen Sie Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Versuchsplan anzeigen aus, um die Anzeigereihenfolge der Durchläufe und die Einheiten zu ändern, in denen Minitab die Komponenten oder Prozessvariablen im Arbeitsblatt ausdrückt.
  4. Führen Sie das Mischungsexperiment durch, und erfassen Sie die Daten der Antwortvariablen. Geben Sie die Daten dann in das Minitab-Arbeitsblatt ein.
  5. Wählen Sie Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Mischung > Mischungsversuchsplan analysieren aus, um ein Modell an die Daten des Experiments anzupassen.
  6. Verwenden Sie Diagramme, um den Raum für den Versuchsplan oder Wirkungsflächenmuster visuell darzustellen. Wählen Sie Diagramm des Simplex-Versuchsplans aus, um den Raum für den Versuchsplan anzuzeigen, oder Ergebnisspurendiagramm und Kontur-/Wirkungsflächendiagramme, um Wirkungsflächenmuster visuell darzustellen.
  7. Wenn Sie versuchen, Antwortvariablen zu optimieren, wählen Sie Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Mischung > Zielgrößenoptimierung oder Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Mischung > Überlagertes Konturdiagramm aus, um numerische und grafische Analysen zu erhalten.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien