Bestimmen der Anzahl der Terme in einem saturierten zweistufigen faktoriellen Versuchsplan oder einem saturierten Plackett-Burman-Versuchsplan

Sofern Sie keine Terme aus dem Modell auslassen, basiert die Trennschärfenberechnung von Minitab auf einem Modell, in dem alle verfügbaren Freiheitsgrade verwendet werden. Dieses Modell wird als saturiertes Modell bezeichnet. Bestimmen Sie anhand der folgenden Tabelle die Anzahl der Terme im saturierten Modell für einen zweistufigen faktoriellen Versuchsplan ohne Blöcke.

Sie können Trennschärfe und Stichprobenumfang im saturierten Modell nicht berechnen, wenn keine Zentralpunkte oder Replikationen vorhanden sind.

Modell Anzahl der Terme im saturierten Modell
Ohne Zentralpunkte und Blöcke Entspricht der Anzahl der eindeutigen Eckpunkte im Basisversuchsplan – 1
Enthält Zentralpunkte, jedoch keine Blöcke Entspricht der Anzahl der eindeutigen Eckpunkte im Basisversuchsplan

Wenn das Modell Blöcke enthält, hängt die Anzahl der Terme im saturierten Modell von der Anzahl der Freiheitsgrade (DF) nach Berücksichtigung der Blöcke (DF= Anzahl der Blöcke – 1) und Zentralpunkte (1 DF) ab.

Die Anzahl der Terme im saturierten Modell lässt sich am einfachsten ermitteln, indem der Versuchsplan erstellt und die Anzahl der Terme im resultierenden Modell gezählt wird. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Faktoriell > Faktoriellen Versuchsplan erstellen aus, und erstellen Sie den Versuchsplan.
  2. Wechseln Sie zum Sessionfenster, und zählen Sie die Anzahl der in der Aliasstruktur angezeigten Terme. Zählen Sie nicht den Identitätsterm (I).
    • Wenn keine Zentralpunkte vorhanden sind, ist dieser Wert die Anzahl der Terme im saturierten Modell für den von Ihnen erstellten Versuchsplan.
    • Wenn einer oder mehrere Zentralpunkte vorhanden sind, ist die Anzahl der Terme im saturierten Modell um 1 größer als dieser Wert.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien