Angeben des Versuchsplantyps für Taguchi-Versuchsplan erstellen

Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Taguchi > Taguchi-Versuchsplan erstellen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Anzahl der Stufen und die Anzahl der Faktoren im Taguchi-Versuchsplan anzugeben. Sie können auf Verfügbare Versuchspläne anzeigen klicken, um eine Tabelle der verfügbaren Taguchi-Versuchspläne aufzurufen, anhand derer Sie einen geeigneten Versuchsplan auswählen können.

  1. Wählen Sie im Feld Versuchsplantyp den Versuchsplan entsprechend der für jeden Faktor vorhandenen Anzahl von Stufen aus.
    • 2-stufiger Versuchsplan: Wählen Sie diese Option aus, wenn jeder Faktor zwei Stufen aufweist. Es können zwischen 2 und 31 Faktoren verwendet werden.
    • 3-stufiger Versuchsplan: Wählen Sie diese Option aus, wenn jeder Faktor drei Stufen aufweist. Es können zwischen 2 und 13 Faktoren verwendet werden.
    • 4-stufiger Versuchsplan: Wählen Sie diese Option aus, wenn jeder Faktor vier Stufen aufweist. Es können zwischen 2 und 5 Faktoren verwendet werden.
    • 5-stufiger Versuchsplan: Wählen Sie diese Option aus, wenn jeder Faktor fünf Stufen aufweist. Es können zwischen 2 und 6 Faktoren verwendet werden.
    • Versuchsplan mit gemischten Stufen: Wählen Sie diese Option aus, wenn für verschiedene Faktoren unterschiedliche Anzahlen von Stufen vorliegen. Je nachdem, wie viele Stufen die verschiedenen Faktoren aufweisen, können zwischen 2 und 26 Faktoren verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Verfügbare Versuchspläne anzeigen; dort finden Sie eine Tabelle der verfügbaren Taguchi-Versuchspläne.
  2. Wählen Sie im Feld Anzahl der Faktoren aus, wie viele Steuerfaktoren untersucht werden sollen.
  3. Bevor Minitab den Versuchsplan erstellt, müssen Sie auf Versuchspläne klicken, um weitere Merkmale des Versuchsplans festzulegen.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien