Überlagertes Konturdiagramm

Verwenden Sie Überlagertes Konturdiagramm, um visuell einen Bereich zu ermitteln, in dem sich die prognostizierten Mittelwerte einer oder mehrerer Antwortvariablen in einem akzeptablen Bereich befinden. Anwendungen, in denen mehrere Antwortvariablen vorhanden sind, stellen im Unterschied zu Untersuchungen mit einer einzigen Antwortvariablen größere Herausforderungen dar. Optimale Variablenwerte für eine Antwortvariable können sich äußerst nachteilig auf eine andere Antwortvariable auswirken. Mit Hilfe von überlagerten Konturdiagrammen können Sie visuell Kompromissbereiche zwischen den verschiedenen Antwortvariablen ermitteln.

Weitere Informationen finden Sie unter Überlagertes Konturdiagramm im Bereich zur Verwendung von angepassten Modellen.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien