Übersicht über Versuchsplan anzeigen und Versuchsplan ändern

Nachdem Sie einen Versuchsplan erstellt und in einem Arbeitsblatt gespeichert haben, können Sie mit den Befehlen Versuchsplan anzeigen und Versuchsplan ändern arbeiten.

Versuchsplan anzeigen

Verwenden Sie Versuchsplan anzeigen, um zu ändern, wie der Versuchsplan im Arbeitsblatt angezeigt wird.
  • Sie können die Punkte in der Durchlauf- oder der Standardreihenfolge anzeigen. Minitab zeigt standardmäßig die Reihenfolge der experimentellen Durchläufe in zufälliger Reihenfolge an. Die Standardreihenfolge (auch Yates-Reihenfolge) ist die Reihenfolge der Durchläufe gemäß den Änderungen der Faktoreinstellungen.
  • Die Faktorstufen können in kodierter oder nicht kodierter Form angezeigt werden.

Versuchsplan ändern

Verwenden Sie Versuchsplan ändern, um den Versuchsplan im Arbeitsblatt zu ändern; hierbei wird sichergestellt, dass der Versuchsplan weiterhin in einem Format vorliegt, in dem er von Minitab analysiert werden kann.

Für faktorielle Versuchspläne können Sie folgende Änderungen vornehmen:
  • Faktoren ändern: Hier können Sie die Namen der Faktoren und der Werte der Faktorstufen ändern.
  • Versuchsplan replizieren: Hiermit können Sie dem Versuchsplan im Arbeitsblatt Replikationen hinzufügen.
  • Versuchsplan randomisieren: Hiermit können Sie den Versuchsplan randomisieren bzw. erneut randomisieren.
  • Versuchsplan neu nummerieren: Hiermit können Sie einen Versuchsplan neu nummerieren, so dass die Spalte mit der Durchlaufreihenfolge mit der Reihenfolge im Arbeitsblatt übereinstimmt.
  • Versuchsplan falten: Hiermit können Sie einen Versuchsplan falten, um dessen Auflösung zu erhöhen.
    Hinweis

    Allgemeine vollfaktorielle Versuchspläne können nicht gefaltet werden.

  • Sternpunkte hinzufügen: Hiermit können Sie einem Versuchsplan Sternpunkte hinzufügen, um eine Krümmung in der Antwortvariablen zu modellieren.
    Hinweis

    Zweistufigen Split-Plot-Designs und allgemeinen vollfaktoriellen Versuchsplänen können keine Sternpunkte hinzugefügt werden. Um zweistufigen faktoriellen Versuchsplänen oder Plackett-Burman-Versuchsplänen Sternpunkte hinzuzufügen, müssen alle Faktoren im Versuchsplan numerisch sein.

Bei einem definitiven Screening-, Wirkungsflächen- oder Mischungsversuchsplan können ähnliche Änderungen vorgenommen werden, jedoch kann ein solcher Versuchsplan weder gefaltet noch um Sternpunkte ergänzt werden.

Wo finde ich diese Analyse?

  • Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Versuchsplan anzeigen
  • Statistik > Versuchsplanung (DOE) > Versuchsplan ändern

In welchen Fällen bietet sich eine andere Analyse an?

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien