Was ist der Gesamtmittelwert (auch als Gesamtmittel bezeichnet)?

Der Gesamtmittelwert ist der Mittelwert aller Beobachtungen, im Gegensatz zum Mittelwert der einzelnen Gruppen. In der ANOVA ist dies beispielsweise der Mittelwert aller Beobachtungen über alle Faktorstufen, im Gegensatz zu den Mittelwerten der einzelnen Stufen.

Dies ist ein Haupteffektediagramm, in dem Fehlzeiten an vier verschiedenen örtlichen Schulen miteinander verglichen werden. Jeder Punkt im Diagramm gibt die mittleren Fehlzeiten der Schüler einer anderen Schule an. Die durch das Diagramm gezeichnete Linie (die als Mittellinie bezeichnet wird) markiert den Gesamtmittelwert: die mittleren Fehlzeiten der Schüler aller Schulen.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien