Angeben benutzerspezifischer Tests für Terme in der MANOVA

Im Unterdialogfeld Ergebnisse können Sie im Feld Benutzerspezifische multivariate Tests für die folgenden Terme Modellterme angeben und im Feld Fehler den Fehlerterm festlegen. Für die betreffenden Terme führt Minitab vier multivariate Tests aus. Diese Option ist besonders hilfreich, wenn Zufallsfaktoren vorliegen. Für Modellterme, die zufällig sind oder Wechselwirkungen mit Zufallstermen darstellen, ist u. U. ein anderer als der von der allgemeinen MANOVA bereitgestellte Fehlerterm erforderlich. Sie können den geeigneten Fehlerterm ermitteln, indem Sie eine Analyse mit einem allgemeinen linearen Modell mit einer Antwortvariablen ausführen. Anschließend können Sie mit dem erwarteten Mittel der Quadrate ermitteln, welcher Fehlerterm für jeden Modellterm verwendet wurde.

Wenn Sie einen Fehlerterm angeben, muss es sich dabei um einen einzelnen Term handeln, der im Modell vorhanden ist. Dieser Fehlerterm wird für alle durchgeführten Tests verwendet. Wenn für bestimmte Modellterme unterschiedliche Fehlerterme vorhanden sind, geben Sie diese einzeln ein, und führen Sie die allgemeine MANOVA für die einzelnen Fehlerterme aus. Wenn Sie keinen Fehlerterm angeben, verwendet Minitab den MSE.

Bei der allgemeinen MANOVA sind jedem Term im Modell zwei SSCP-Matrizen zugeordnet, die sequenzielle SSCP-Matrix und die korrigierte SSCP-Matrix. Diese Matrizen sind analog zur sequenziellen Summe der Quadrate und zur korrigierten Summe der Quadrate im univariaten allgemeinen linearen Modell. Tatsächlich liegen die univariaten Summen der Quadrate entlang der Diagonalen der entsprechenden SSCP-Matrix. Wenn Sie in Fehler keinen Fehlerterm angeben, während Sie Terme in Benutzerspezifische multivariate Tests für die folgenden Terme eingeben, wird die korrigierte SSCP-Matrix für H und die mit MSE verbundene SSCP-Matrix für E verwendet. Wenn Sie einen Fehlerterm angeben, werden die mit H und E verbundenen sequenziellen SSCP-Matrizen verwendet. Durch das Verwenden der sequenziellen SSCP-Matrizen ist sichergestellt, dass H und E statistisch unabhängig sind.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien