Angepasste Gleichung der Randwerte und angepasste Gleichung der bedingten Werte für Modell mit gemischten Effekten anpassen

Schätzen Sie mit den angepassten Gleichungen der Randwerte die Mittelwerte von Grundgesamtheiten der Antwortvariablen auf unterschiedlichen Stufen der festen Faktoren und bei unterschiedlichen Werten von Kovariaten. Für die angepassten Gleichungen der Randwerte wird angenommen, dass die Mittelwerte für die Terme mit Zufallsfaktoren gleich null sind.

Berechnen Sie mit den angepassten Gleichungen der bedingten Werte die bedingten Mittelwerte auf den spezifischen Stufen der festen Faktoren und Zufallsfaktoren. „Bedingt“ impliziert Bedingtheit auf den angegebenen Stufen der Zufallsfaktoren.

Da ein Modell mit gemischten Effekten Faktoren einschließt, werden die angepassten Gleichungen in einer Tabelle für alle Kombinationen der Faktorstufen im Modell angezeigt.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien