Eingeben der Daten für Vollständig geschachtelte ANOVA

Statistik > Varianzanalyse (ANOVA) > Vollständig geschachtelte ANOVA

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Spalten mit den zu analysierenden Daten anzugeben.

  1. Geben Sie im Feld Antworten die Spalte mit den numerischen Daten ein, die erklärt werden sollen.
  2. Geben Sie im Feld Faktoren die Spalten mit Gruppenklassifikationen ein, anhand derer möglicherweise Änderungen der Antwortvariablen erklärt oder prognostiziert werden können. Die Gruppenklassifikationen müssen Zufallsfaktoren darstellen. Minitab schachtelt die Faktoren entsprechend der Reihenfolge, in der Sie diese eingeben. Wenn Sie beispielsweise die Faktoren A B C eingeben, nimmt Minitab an, dass B in A sowie C in B und B wiederum in A geschachtelt ist. Weitere Informationen zu geschachtelten Faktoren finden Sie unter Was sind Faktoren, gekreuzte Faktoren und geschachtelte Faktoren?.
In diesem Arbeitsblatt ist Temp die Antwortvariable; die Spalte enthält die Temperaturmesswerte für kleine Brenner in vier Fertigungswerken. Werk, Bediener und Schicht sind die Zufallsfaktoren, die möglicherweise die Streuung der Temperaturmesswerte erklären.
C1 C2 C3 C4
Temp Werk Bediener Schicht
476 1 1 1
479 1 1 2
471 1 1 1
475 1 1 2
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien