Übersicht über Vollständig geschachtelte ANOVA

Verwenden Sie Vollständig geschachtelte ANOVA, um zu ermitteln, ob sich Faktoren in einem vollständig geschachtelten Modell auf die Antwortvariable auswirken. Alle Faktoren im Modell müssen Zufallsfaktoren sein.

Ein Analytiker möchte beispielsweise ermitteln, ob sich zufällig ausgewählte Maschinen und Bediener auf die Zugfestigkeit von Aluminiumrohren auswirken. Da an jeder Maschine unterschiedliche Bediener arbeiten, ist der Faktor „Bediener“ im Faktor „Maschine“ geschachtelt.

Wo finde ich diese Analyse?

Um eine vollständig geschachtelte ANOVA durchzuführen, wählen Sie Statistik > Varianzanalyse (ANOVA) > Vollständig geschachtelte ANOVA aus.

In welchen Fällen bietet sich eine andere Analyse an?

Wenn Ihr Modell nicht vollständig geschachtelt ist oder feste Faktoren vorliegen, verwenden Sie Allgemeines lineares Modell anpassen.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien