Angeben des Alpha-Niveaus für Mittelwertanalyse

Statistik > Varianzanalyse (ANOVA) > Mittelwertanalyse

Geben Sie im Feld Alpha-Niveau einen Wert für die Irrtumswahrscheinlichkeit bzw. Alpha (als α bezeichnet) ein. Im Allgemeinen ist ein Alpha-Niveau von 0,05 gut geeignet. Dieses Alpha-Niveau gibt ein Risiko von 5 % an, dass auf eine vorhandene Differenz geschlossen wird, wenn tatsächlich keine vorhanden ist.

Die Entscheidungslinien im Diagramm der Mittelwertanalyse basieren auf einer Irrtumswahrscheinlichkeit für das gesamte Experiment, ähnlich einer simultanen Irrtumswahrscheinlichkeit, die bei paarweisen Vergleichen in der ANOVA verwendet werden kann.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien