Angeben der Standardeinstellungen für das Minitab-System

Extras > Optionen > System

Geben Sie die Systemeinstellungen für Minitab an. Um Änderungen für diese Einstellungen zu übernehmen, müssen Sie Minitab schließen und neu starten. Die an den Standardeinstellungen vorgenommenen Änderungen bleiben auch nach dem Beenden von Minitab in Kraft, bis Sie sie wieder ändern.

Warnungen zu Trennzeichen beim Start anzeigen

Wenn das in den Regions- und Spracheinstellungen Ihres Computers angegebene Dezimaltrennzeichen oder Listentrennzeichen von dem in Minitab verwendeten Zeichen abweicht, wird eine Meldung angezeigt. In der Meldung wird das Zeichen angezeigt, das in Minitab verwendet wird.

Standardschriftarten verwenden, die die aktuellen regionalen Einstellungen unterstützen

Wenn eine der in den Einstellungen unter Extras > Optionen angegebenen Schriftarten nicht mit den Regions- und Spracheinstellungen Ihres Computers kompatibel ist, ändert Minitab die Schriftart in Extras > Optionen.

Wenn die Einstellungen Ihres Computers z. B. die Verwendung asiatischer Zeichen bedeuten, aber eine der Schriftarten in Extras > Optionen keine asiatischen Zeichen unterstützt, ändert Minitab diese Schriftart in eine Schriftart, die asiatische Zeichen unterstützt.

DLLs erst bei Bedarf laden
Minitab-DLL-Dateien werden erst gestartet, wenn Minitab diese benötigt. Diese Einstellung verhindert einen langsamen Start von Minitab.
Beim Öffnen eines Projekts Sicherungskopie des Projekts (.BAK) speichern

Von jeder Projektdatei wird eine Sicherungskopie gespeichert. Die Sicherungskopie wird im selben Ordner abgelegt wie die eigentliche Projektdatei.

Minitab empfiehlt, diese Einstellung ausgewählt zu lassen, es sei denn, es werden anderweitig häufig Sicherungskopien Ihrer Projekte angelegt.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien