Angeben der Standardeinstellungen für das Öffnen von Dateien

Extras > Optionen > Öffnen

Geben Sie die Standardeinstellungen für das Öffnen von Dateien an. Die an den Standardeinstellungen vorgenommenen Änderungen bleiben auch nach dem Beenden von Minitab in Kraft, bis Sie sie wieder ändern.
Dialogfeldeinstellungen für alle Dateien
Diese Einstellungen gelten nicht für die Befehlssprache. Wenn Sie den Sessionbefehl WOPEN verwenden, müssen Sie die Einstellungen mit Hilfe von Unterbefehlen angeben.
Daten enthalten Spaltennamen
Wählen Sie diese Option aus, wenn die erste Datenzeile in jeder Spalte den Spaltennamen enthält.
Welche Werte in Ihren Dateien stellen fehlende Daten dar?
Minitab verwendet ein Sternchen (*) für fehlende numerische und Datums-/Uhrzeitwerte sowie ein Leerzeichen für fehlende Textwerte. Wenn Ihre Dateien nicht diesen Konventionen entsprechen, geben Sie an, wie fehlende Werte in Ihren Dateien dargestellt werden.
  • Numerische Spalten: Geben Sie den numerischen Wert ein, der in den Dateien, die Sie in Minitab öffnen, fehlende Werte darstellt. Wenn Sie z. B. „-99“ eingeben, werden alle Vorkommen von „-99“ im Minitab-Arbeitsblatt durch ein Sternchen (*) ersetzt.
  • Textspalten: Geben Sie den Textwert ein, der in den Dateien, die Sie in Minitab öffnen, fehlende Werte darstellt.
Leere Zeilen nicht importieren
Wählen Sie diese Option aus, wenn leere Datenzeilen übersprungen werden sollen. Wenn diese Option nicht ausgewählt ist, liest Minitab leere Datenzeilen als fehlende Werte ein.
Fehlende Werte hinzufügen, damit alle Spalten dieselbe Anzahl an Zeilen aufweisen
Wählen Sie diese Option aus, wenn importierte Spalten mit fehlenden Werten aufgefüllt werden sollen, so dass alle Spalte dieselbe Länge aufweisen.
Nicht darstellbare Zeichen und zusätzliche Leerzeichen entfernen

Eingebettete nicht druckbare Zeichen in Textspalten sowie alle Leerzeichen außer einfachen Leerzeichen zwischen Wörtern werden entfernt.

Diskrepanzen bei Groß-/Kleinschreibung korrigieren

Diskrepanzen hinsichtlich der Groß- und Kleinschreibung von Werten werden korrigiert, indem die Groß- und Kleinschreibung des ersten Vorkommens eines Textwertes auf alle übereinstimmenden Werte in der Spalte angewendet wird.

Textdateien
Feldtrennzeichen für *.txt- und *.dat-Dateien
Wählen Sie das Zeichen aus, das zum Trennen von Feldern in Textdateien verwendet wird. Wenn Sie Benutzerspezifisch auswählen, geben Sie das benutzerspezifische Trennzeichen ein.
Textbegrenzungszeichen
Wählen Sie das Zeichen aus, das den Anfang und das Ende von Text in einem Feld kennzeichnet.
Dezimaltrennzeichen
Wählen Sie das Symbol aus, mit dem die Dezimalstellen einer Zahl abgetrennt werden.
  • Eigene regionale Einstellungen verwenden: Es werden die Einstellungen für das Dezimaltrennzeichen verwendet, die in den Regions- und Spracheinstellungen Ihres Computers angegeben sind.
  • Punkt: Es wird ein Punkt als Dezimaltrennzeichen verwendet.
  • Komma: Es wird ein Komma als Dezimaltrennzeichen verwendet.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien