Angeben der Standardeinstellungen für die Hierarchie in linearen Modellen

Extras > Optionen > Lineare Modelle > Modellhierarchie

Geben Sie an, wie mit nicht hierarchischen Modellen verfahren werden soll und wie die Hierarchie bei der schrittweisen Auswahl behandelt werden soll. Die an den Standardeinstellungen vorgenommenen Änderungen bleiben auch nach dem Beenden von Minitab in Kraft, bis Sie sie wieder ändern.

Wie soll verfahren werden, wenn das angegebene Modell nicht hierarchisch ist?
  • Mich fragen: Minitab zeigt ein Dialogfeld an, in dem Sie gefragt werden, ob ein nicht hierarchisches Modell verwendet oder das Modell in ein hierarchisches umgewandelt werden soll.
  • Terme hinzufügen, um das Modell hierarchisch zu machen: Minitab fügt die angezeigten Terme hinzu, um ein hierarchisches Modell zu erzeugen.
  • Angegebenes nicht hierarchisches Modell verwenden: Minitab fügt die Terme nicht hinzu.
Modellhierarchie in schrittweiser Regression
Anforderung des hierarchischen Modells, wenn potenzielle Terme hierarchisch sind
Wenn Sie ein hierarchisches Modell benötigen, wählen Sie die Typen von Termen aus, die hierarchisch sein müssen.
  • Bei jedem Schritt ist ein hierarchisches Modell erforderlich: Minitab kann nur Terme hinzufügen oder entfernen, mit denen die Hierarchie gewahrt bleibt.
  • Terme am Ende hinzufügen, damit das Modell hierarchisch wird: Zunächst folgt Minitab den Standardregeln des Verfahrens für die schrittweise Regression. Im letzten Schritt werden die Terme hinzugefügt, mit denen ein hierarchisches Modell erzeugt wird, selbst wenn deren p-Werte größer als der Alpha-Wert für die Aufnahme sind.
  • Hierarchisches Modell ist nicht erforderlich: Das endgültige Modell muss nicht hierarchisch sein. Die Terme werden von Minitab ausschließlich gemäß den Regeln des Verfahrens der schrittweisen Regression hinzugefügt und entfernt.
Terme, auf die sich die Anforderung des hierarchischen Modells auswirkt
  • Alle Terme: Terme, die stetige und/oder kategoriale Variablen umfassen, müssen hierarchisch sein.
  • Terme mit kategorialen Prädikatoren: Nur Terme, die kategoriale Variablen umfassen, müssen hierarchisch sein.
Wie viele Terme können aufgenommen werden, wenn in jedem Schritt eine Hierarchie vorliegen muss?
Wenn bei jedem Schritt die Hierarchie gewahrt bleiben soll, wählen Sie die Anzahl der Terme aus, die Minitab pro Schritt hinzufügen kann, damit die Hierarchie erhalten bleibt.
  • In jedem Schritt kann höchstens ein Term aufgenommen werden: Ein Term höherer Ordnung kann nur in das Modell aufgenommen werden, wenn die Hierarchie beim Aufnehmen dieses einzelnen Terms erhalten bleibt. Sämtliche Terme niedriger Ordnung, die den Term höherer Ordnung bilden, müssen bereits im Modell vorhanden sein.
  • Zum Erhalten der Hierarchie können zusätzliche Terme aufgenommen werden: Ein Term höherer Ordnung kann dem Modell selbst dann hinzugefügt werden, wenn dadurch ein nicht hierarchisches Modell entsteht. Die zum Konstruieren eines hierarchischen Modells benötigten Terme werden jedoch auch dann hinzugefügt, wenn ihre p-Werte größer als der Alpha-Wert für die Aufnahme sind.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien