Angeben der Standardeinstellungen für Histogramme

Extras > Optionen > Einzelne Grafiken > Histogramme

Geben Sie die Standardeinstellungen für den Typ der y-Skala und den Typ des Einteilungsintervalls in Histogrammen an. Die an den Standardeinstellungen vorgenommenen Änderungen bleiben auch nach dem Beenden von Minitab in Kraft, bis Sie sie wieder ändern.
Y-Skalentyp
  • Häufigkeit: Es wird eine Häufigkeitsskala verwendet, bei der jeder Balken die Häufigkeit der Werte innerhalb der Einteilung darstellt.
  • Prozent: Es wird eine Prozentskala verwendet, bei der jeder Balken den Prozentsatz aller Werte innerhalb der Einteilung darstellt.
  • Dichte: Es wird eine Dichteskala verwendet. Eine Dichteskala ist dann am besten geeignet, wenn Sie Verteilungen vergleichen möchten und die Stichprobenumfänge unterschiedlich sind oder wenn Sie Balken vergleichen und die Einteilungen unterschiedlich breit sind. Die Dichte wird als Anteil der Beobachtungen geteilt durch die Einteilungsbreite berechnet.
Intervalltyp
  • Mittelpunkt: Die Teilstriche werden an den Mittelpunkten der Einteilungen positioniert.
  • Trennwert: Die Teilstriche werden an den Trennwerten der Einteilungen positioniert.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien