Angeben anderer Standardeinstellungen für Grafiken

Extras > Optionen > Grafiken > Andere Grafikoptionen

Geben Sie die Einstellungen für die automatische Aktualisierung, die Gammakorrektur und GDI für Grafiken an. Die an den Standardeinstellungen vorgenommenen Änderungen bleiben auch nach dem Beenden von Minitab in Kraft, bis Sie sie wieder ändern.
Grafik bei der Erstellung auf automatische Aktualisierung bei Änderungen an den Daten festlegen
Grafiken werden automatisch aktualisiert, wenn sich die Daten im Arbeitsblatt ändern.
Hinweis

Änderungen an dieser Einstellung betreffen nur Grafiken, die Sie neu erstellen. Die Änderungen betreffen keine vorhandenen Grafiken, selbst dann nicht, wenn Sie das Arbeitsblatt oder Minitab schließen und erneut öffnen.

Fehlerbehebung
  • Gamma-Korrektur verwenden: Die Farbwerte auf dem Bildschirm werden so angepasst, dass einheitliche Ergebnisse dargestellt werden. Die Gammakorrektur hat keinen Einfluss auf Ausdrucke von Grafiken.
  • GDI für 3D-Grafiken verwenden: Für 3D-Grafiken wird die Hardwarebeschleunigung der Grafikkarte (OpenGL) verwendet. Mit dieser Einstellung werden einige Probleme vermieden, die beim Erstellen von 3D-Grafiken oder bei der Bearbeitung von dynamischen 3D-Grafiken, z. B. beim Drehen, auftreten können.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien