Angeben der allgemeinen Standardeinstellungen für das Datenfenster

Extras > Optionen > Datenfenster > Allgemein

Geben Sie die Standardoptionen für das Datenfenster an. Die an den Standardeinstellungen vorgenommenen Änderungen bleiben auch nach dem Beenden von Minitab in Kraft, bis Sie sie wieder ändern.

Darstellung fehlender Werte für die Zwischenablage
Geben Sie das Symbol, den Text oder die ganze Zahl an, die standardmäßig für fehlende Werte verwendet werden sollen, wenn Sie Daten zwischen Minitab und einer Textdatei kopieren und einfügen.
Standardeinstellungen für neue Arbeitsblätter
Hinweis

Änderungen an den folgenden Standardeinstellungen betreffen nur Arbeitsblätter, die Sie neu erstellen. Die Änderungen betreffen keine vorhandenen Arbeitsblätter, selbst dann nicht, wenn Sie das Arbeitsblatt oder Minitab schließen und erneut öffnen.

Arbeitsblattfenster erhält beim Öffnen des Arbeitsblatts den Fokus
Hiermit legen Sie fest, dass das Datenfenster beim Öffnen eines Arbeitsblatts aktiv ist und vor anderen Fenstern liegt.
Eingaberichtung
  • Eingabetaste bewegt Cursor abwärts in der Spalte: Die Richtung der Dateneingabe beim Drücken von Eingabe ist vertikal in Spalten.
  • Eingabetaste bewegt Cursor seitwärts in der Zeile: Die Richtung der Dateneingabe beim Drücken von Eingabe ist horizontal in Zeilen.
Spaltenbreite
Geben Sie die Standardbreite der Datenspalten an. Die Breite muss eine ganze Zahl zwischen 0 und einschließlich 80 sein.
Beim Öffnen eines Arbeitsblatts daran erinnern, dass dem Projekt eine Kopie hinzugefügt wird
Wählen Sie diese Option aus, wenn beim Öffnen eines Arbeitsblatts eine Meldung ausgegeben werden soll, in der darauf hingewiesen wird, dass dem aktuellen Projekt eine Kopie des Arbeitsblatts hinzugefügt wird.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien