In Minitab können Sie die Anzeige des Arbeitsblatts, der Grafikfenster und des Ausgabefensters vergrößern und verkleinern.

Grafikfenster

Um die Anzeige des Grafikfensters zu vergrößern oder zu verkleinern, wählen Sie Editor > Zoom aus. Bei dieser Funktion wird die Größe der Grafik nicht geändert, sondern nur eine nähere oder entferntere Sicht auf die aktive Grafik simuliert. Wenn Sie die Grafik kopieren oder drucken, wird die tatsächliche Größe der Grafik berücksichtigt. Weitere Informationen zum Ändern der tatsächlichen Größe der Grafik finden Sie unter Bearbeiten der Grafikgrößen.

Sessionfenster

Es gibt drei Möglichkeiten, die Anzeige des Sessionfensters zu vergrößern und zu verkleinern.
  • Wählen Sie Editor > Zoom aus. Sie können eine der vorgegebenen Größen auswählen oder eine eigene Größe angeben. Das Minimum beträgt 50 %, das Maximum 400 %.
  • Halten Sie die Strg-Taste gedrückt, und drehen Sie das Mausrad. In der Standardeinstellung wird die Anzeige durch Drehen des Mausrads nach unten verkleinert, während sie durch Drehen des Mausrads nach oben vergrößert wird. Bei jedem Schritt des Mausrads wird das Sessionfenster auf die nächsten 10 % vergrößert bzw. verkleinert. Beim Vergrößern von 88 % wird zunächst auf 90 % vergrößert, dann auf 100 % usw.
  • Zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf die Tabelle im Sessionfenster, die vergrößert oder verkleinert werden soll. Klicken Sie oben rechts in der Tabelle auf Menü, und wählen Sie Vergrößern oder Verkleinern aus. Jedes Mal, wenn Sie eines der Zoom-Steuerelemente auswählen, vergrößert bzw. verkleinert Minitab das Fenster auf die nächsten 10 %. Beim Verkleinern von 88 % wird zunächst auf 80 % verkleinert, dann auf 70 % usw.

Arbeitsblattfenster

Um die Anzeige des Arbeitsblatts zu vergrößern oder zu verkleinern, halten Sie die Strg-Taste gedrückt, und drehen Sie das Mausrad. In der Standardeinstellung wird die Anzeige durch Drehen des Mausrads nach unten verkleinert, während sie durch Drehen des Mausrads nach oben vergrößert wird. Bei jedem Schritt des Mausrads wird das Sessionfenster auf die nächsten 10 % vergrößert bzw. verkleinert. Beim Vergrößern von 88 % wird zunächst auf 90 % vergrößert, dann auf 100 % usw.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien