Informationen zu Formeln in Spalten

Mit Formeln können Sie Daten in einer Spalte als Funktion von Daten in anderen Spalten definieren.

Wenn Sie beispielsweise die Länge in einer Spalten mit dem Namen L und die Breite in der Spalte mit dem Namen B erfassen, können Sie mit Hilfe der Formel B * L die Fläche automatisch berechnen und in einer dritten Spalte (Fläche) speichern. Wenn sich Werte in L oder B ändern, wird die Spalte Fläche automatisch aktualisiert.

Formeln werden einer gesamten Spalte zugewiesen, nicht nur einzelnen Zellen. Eine Formel, die einer Spalte zugewiesen ist, kann nicht direkt oder indirekt auf die gleiche Spalte verweisen. Die Formel 2 * C1 kann beispielsweise nicht der Spalte C1 zugewiesen werden, da die Datenwerte in C1 nicht gleichzeitig der ursprüngliche Wert und der ursprüngliche Wert mal zwei sein können.

Hinweis

Spalten mit Formeln sind durch ein grünes Häkchen in der Zelle mit der Spaltennummer gekennzeichnet.

Zuweisen einer Formel zu einer Spalte

Um einer Spalte eine Formel zuzuweisen, klicken Sie auf die Spalte, wählen Sie Editor > Formeln > Formel zu Spalte zuweisen aus, und geben Sie dann den Ausdruck ein. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Formel mit dem Rechner.

Um zu verhindern, dass Formelergebnisse bei Änderungen an den Daten automatisch aktualisiert werden, wählen Sie Editor > Formeln > Alle Formeln automatisch berechnen aus, um die Option zu deaktivieren.

Beispiel für das Zuweisen einer Formel zu einer Spalte

Angenommen, Ihnen liegen in C1 und C2 Daten vor. Sie möchten die Summe dieser zwei Spalten in C3 und das Produkt der zwei Spalten in C4 berechnen. Minitab soll C3 und C4 automatisch neu berechnen, wenn sich die Daten in C1 oder C2 ändern.

  1. Klicken Sie auf C3. Wählen Sie Editor > Formeln > Formel zu Spalte zuweisen aus.
  2. Geben Sie im Feld Ausdruck die Formel C1+C2 ein. Klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie auf C4. Wählen Sie Editor > Formeln > Formel zu Spalte zuweisen aus.
  4. Geben Sie im Feld Ausdruck die Formel C1*C2 ein. Klicken Sie auf OK.
  5. Vergewissern Sie sich, dass Editor > Formeln > Alle Formeln automatisch berechnen ausgewählt ist.

Anzeigen der Formeln, die Spalten zugewiesen sind

Um die Formel für eine Spalte anzuzeigen, zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf das Formelsymbol in der Zelle mit der Spaltennummer. Um alle Formeln im Arbeitsblatt anzuzeigen, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Wählen Sie Bearbeiten > Befehlszeilen-Editor aus.
  2. Geben Sie info ein, und klicken Sie dann auf Befehle übermitteln.
Die Informationen werden im Sessionfenster angezeigt.

Einmaliges Berechnen von Formeln

Sie können festlegen, wann Formeln in einem Projekt berechnet werden.

Hinweis

Wenn für Formeln keine automatische Berechnung eingestellt ist und sich die Daten in der Formel ändern, wird das Symbol in der Zelle mit der Spaltennummer zu einem gelben Dreieck.

  1. Klicken Sie auf das Arbeitsblatt, und wählen Sie anschließend Editor > Formeln > Alle Formeln automatisch berechnen aus, um die Option zu deaktivieren.
  2. Um einmalig alle Formeln im Projekt zu berechnen, wählen Sie Editor > Formeln > Alle Formeln jetzt berechnen aus. Wenn diese Option ausgegraut ist, sind alle Formeln auf dem aktuellen Stand.
Tipp

Um die Standardeinstellungen für künftige Minitab-Sessions zu ändern, wählen Sie Extras > Optionen > Formeln aus.

Löschen einer Formel

  1. Wählen Sie die Spalte bzw. Spalten aus, die die zu löschenden Formeln enthalten.
  2. Wählen Sie Editor > Formeln > Formeln aus ausgewählten Spalten entfernen aus.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien