Übersicht über Verketten

Verwenden Sie Verketten, um mehrere Textspalten zu kombinieren und das Ergebnis in einer neuen Spalte zu speichern. Im folgenden Arbeitsblatt hat ein Manager beispielsweise eine Spalte mit den Nachnamen von Mitarbeitern (C1) und eine Spalte mit den Vornamen von Mitarbeitern (C2) ausgefüllt. Der Manager kombiniert die zwei Spalten mit Hilfe von Verketten in eine Namensspalte (C3). (Der Manager hat den Leerschritt zwischen dem Vor- und dem Nachnamen manuell eingefügt.)

C1-T C2-T C3-T
Nachname Vorname Vor- und Nachname
Arndt Johannes Johannes Arndt
Leitner Max Max Leitner
Gärtner Maria Maria Gärtner
Jessner Gunther Gunther Jessner
Spitz Robert Robert Spitz

Wo finde ich diesen Befehl?

Um Textspalten zu verketten, wählen Sie Daten > Verketten aus.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien