Übersicht über Streudiagramm

Verwenden Sie Streudiagramm, um die Beziehung zwischen einem Paar von stetigen Variablen zu untersuchen. In einem Streudiagramm werden geordnete Paare von x- und y-Variablen auf einer Koordinatenebene dargestellt.

Ein Mediziner erstellt beispielsweise ein Streudiagramm, um die positive Beziehung zwischen dem Körpermasseindex (BMI) und dem Körperfettanteil von heranwachsenden Mädchen aufzuzeigen.

Wo finde ich diese Grafik?

Um ein Streudiagramm zu erstellen, wählen Sie Grafik > Streudiagramm aus.

In welchen Fällen bietet sich eine andere Grafik an?

Wenn Sie Daten über Zeit darstellen möchten und die Daten in chronologischer Reihenfolge in regelmäßigen Intervallen erfasst wurden, können Sie ein Zeitreihendiagramm verwenden.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien