Erstellen einer Matrix von Diagrammen mit Glättungslinien

Grafik > Matrixplot > Matrix von Diagrammen > Mit Glättungs- funktion

Geben Sie im Feld Grafikvariablen 2 bis 20 Spalten mit numerischen oder Datums-/Uhrzeitwerten ein, die die gleiche Anzahl von Zeilen aufweisen müssen. Minitab zeigt für jede Kombination von Variablen ein Streudiagramm mit einer Glättungslinie an.

In diesem Arbeitsblatt sind Rendite, Umsatz und Jahre die Grafikvariablen. In der Grafik werden die Beziehungen zwischen allen möglichen Kombinationen der Grafikvariablen dargestellt, wobei die Beziehungen durch Glättungslinien besser veranschaulicht werden.

C1 C2 C3
Rendite Umsatz Jahre
15,4 50400200 18
11,3 42100650 15
9,9 39440420 12
... ... ...
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien