Überlegungen zu Daten für Balkendiagramm

Orientieren Sie sich an den folgenden Richtlinien, damit die Grafik die Daten möglichst wirksam darstellt.

Erfassen Sie zusammenfassende Daten oder Rohdaten
Sie können das Diagramm mit zusammenfassenden Daten oder Rohdaten erstellen. Bei zusammenfassenden Daten fasst jede Beobachtung eine Kategorie zusammen. Zusammenfassende Daten können eine Anzahl oder ein berechneter Wert sein, z. B. ein Mittelwert. Bei Rohdaten stellt jede Beobachtung ein Ereignis oder einen Fehler dar. Alle Rohdaten befinden sich in einer Spalte des Arbeitsblatts, wobei sich jede Beobachtung in einer eigenen Zeile befindet.
Die Stichprobendaten sollten nach dem Zufallsprinzip ausgewählt werden
In der Statistik werden anhand von Zufallsstichproben verallgemeinernde Aussagen zu einer Grundgesamtheit getroffen bzw. Schlussfolgerungen zu dieser gezogen. Wenn die Daten nicht nach dem Zufallsprinzip erfasst wurden, stellen die Ergebnisse u. U. nicht die Grundgesamtheit dar.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien