Erstellen eines 3D-Wirkungsflächendiagramms

Grafik > 3D-Wirkungsflächendiagramm > Wirkungsfläche oder Grafik > 3D-Wirkungsflächendiagramm > Drahtgitter

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Daten für die Grafik anzugeben.

  1. Geben Sie im Feld Z-Variable die Spalte ein, die erklärt oder prognostiziert werden soll.
  2. Geben Sie im Feld Y-Variable die Spalte mit den y-Werten ein. Die y-Variable ist eine erklärende Variable, mit der die Antwortvariable (z) prognostiziert wird.
  3. Geben Sie im Feld X-Variable die Spalte mit den x-Werten ein. Die x-Variable ist eine erklärende Variable, mit der die Antwortvariable (z) prognostiziert wird.

In diesem Arbeitsblatt ist Qualität die z-Variable, Temperatur ist die y-Variable, und Zeit ist die x-Variable. Die Grafiken veranschaulichen die Beziehung zwischen Qualität, Temperatur und Zeit.

C1 C2 C3
Temperatur Zeit Qualität
350 24 0,1
350 26 0,2
350 28 1,1
... ... ...
Wirkungsfläche
Drahtgitter
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien