Beispiel für das Umkehren der Werte einer Likert-Skala mit dem Rechner

Ein Wissenschaftler entwickelt einen Fragebogen und verwendet für die Antworten eine Likert-Skala von 1 bis 5. Zum Analysieren der Daten muss der Wissenschaftler einige der Antworten umkehren. Der Forscher kehrt mit dem Rechner die betreffenden Antwortwerte um, so dass jede 1 zu einer 5 und jede 2 zu einer 4 wird.

  1. Geben Sie in Spalte C1 die folgenden Zahlen ein: 4 3 5 1 2 1 4 3 2 5.
  2. Wählen Sie Berechnen > Rechner aus.
  3. Geben Sie im Feld Ergebnis speichern in Variable die Spalte C2 ein.
  4. Geben Sie im Feld Ausdruck den Ausdruck 6-C1 ein.
  5. Klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

In der Ergebnisspalte (C2) sind die Werte 1 und 5 umgekehrt, die Werte 2 und 4 sind umgekehrt, und der Wert 3 wird unverändert beibehalten.

C1 C2
   
4 2
3 3
5 1
1 5
2 4
1 5
4 2
3 3
2 4
5 1
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien