Um diese Funktion zu verwenden, wählen Sie Berechnen > Rechner aus.

Rundet eine Zahl abhängig von der angegebenen Anzahl von Dezimalstellen auf. Die Zahl 2,3572 wird beispielsweise wie folgt gerundet:
  • 2, wenn sie auf die nächste ganze Zahl gerundet wird
  • 2,4 wenn sie auf eine Dezimalstelle (bzw. das nächste Zehntel) gerundet wird
  • 2,36, wenn sie auf zwei Dezimalstellen (bzw. das nächste Hundertstel) gerundet wird
  • 2,357, wenn sie auf drei Dezimalstellen (bzw. das nächste Tausendstel) gerundet wird
Tipp

Verwenden Sie zum Abrunden die Funktion „Abrunden“. Verwenden Sie zum Aufrunden die Funktion „Aufrunden“.

Syntax

ROUND(Zahl,Dezimalstellen)

Geben Sie für Zahl die Zahl oder die Spalte mit den Zahlen ein, die Sie runden möchten. Geben Sie für Dezimalstellen die Anzahl der Dezimalstellen ein, auf die gerundet werden soll.
  • Bei Dezimalstellen = 0 wird die Zahl auf die nächste ganze Zahl gerundet.
  • Bei Dezimalstellen > 0 wird die Zahl auf die angegebene Anzahl von Dezimalstellen nach dem Dezimalkomma gerundet.
  • Bei Dezimalstellen < 0 wird die Zahl auf 1 minus der angegebenen Anzahl von Stellenwerten links neben dem Dezimalkomma gerundet.

Beispiele

Rechnerausdruck Ergebnis
ROUND (2.136, 0) 2
ROUND (2.136, 1) 2,1
ROUND (2.136, 2) 2,14
ROUND (−2.136, 1) −2,1
ROUND (253.6, −1) 250
ROUND (253.6, −2) 300
Hinweis

Wenn Sie Werte in einer Spalte runden und die Ergebnisse in derselben Spalte speichern, können Sie die Werte nicht auf ihre vollständigen Dezimalstellen zurücksetzen.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien