Themen-ID 2763

Können auf einem Server mehrere Lizenzmanager ausgeführt werden?

Auf einem Server können mehrere Flex-basierte Lizenzmanager ausgeführt werden. Wenn mehrere Lizenzmanager vorhanden sind, kann jedoch ein Portkonflikt auftreten. Jeder Lizenzmanager sollte automatisch die erste verfügbare Portnummer zwischen 27000 und 27009 verwenden. Gelegentlich versucht ein Lizenzmanager jedoch, Port 27000 zu verwenden, selbst wenn dieser Port bereits verwendet wird.

Dieses Problem kann auftreten, wenn der Minitab-Lizenzmanager erstmalig installiert oder eine verlängerte Lizenzdatei auf dem Server ersetzt wird. In einer solchen Situation wird meist Flexnet-Fehler −97 gemeldet, es können jedoch auch andere Flexnet-Fehlernummern ausgegeben werden.

Um einen Portkonflikt zu beheben, legen die Portnummer in der Lizenzdatei fest, und starten Sie den Lizenzmanager neu:
  1. Öffnen Sie die Datei „minitab.lic“ im Windows-Editor.
  2. Geben Sie nach der MAC-Adresse in der Zeile SERVER ein Leerzeichen gefolgt von der gewünschten Portnummer ein. Legen Sie den Port beispielsweise auf 27003 fest:
    SERVER this_host 00118C202559 27003
  3. Speichern und schließen Sie „minitab.lic“.
  4. Starten Sie den Minitab-Lizenzmanager neu:
    • Geben Sie unter Windows 10 im Suchfeld services.msc ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
    • Navigieren Sie unter Windows 8 zur Startseite. Geben Sie services.msc ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
    • Klicken Sie unter Windows 7 auf das Windows-Logo („Start“), und wählen Sie anschließend Systemsteuerung > System und Wartung > Verwaltung > Dienste aus.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Minitab-Lizenzmanager, und wählen Sie Neu starten aus.

Wenn Sie während der Installation eine andere Portnummer angegeben haben, müssen Sie die Software erneut bereitstellen oder dem Endbenutzer die neue Portnummer mitteilen. Falls die Angaben nicht stimmen, werden Sie von der Software aufgefordert, die Portnummer und den Namen des Lizenzservers einzugeben.

Hinweis

Wenn eine Firewall aktiviert ist, müssen Sie den Zugriff auf den in der Lizenzdatei angegebenen Port zulassen.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien