Themen-ID 754

Kann ich Minitab, Companion by Minitab oder den Quality Companion auf einem Macintosh-Computer (Apple-Computer) ausführen?

Minitab bietet derzeit keine systemeigenen Mac-Versionen unserer Desktopsoftware an. Allerdings ist jetzt die Statistiksoftware Minitab Express zum Lehren und Lernen von Statistikgrundlagen sowohl für den Mac als auch für PCs erhältlich. Weitere Informationen zu Minitab Express finden Sie auf der Website www.minitab.com/products/express.

Wenn Sie Ihr Desktopsoftware auf einem Mac ausführen möchten, können Sie mit Apple Boot Camp oder einer Desktop-Virtualisierungssoftware das Betriebssystem Windows auf Ihrem Intel-basierten Mac-Computer installieren.

Hinweis

Bei allen im Folgenden aufgeführten Lösungen ist es erforderlich, dass Sie die Systemanforderungen für Ihre Desktopsoftware – Minitab, Companion by Minitab oder Quality Companion – einhalten.

Apple Boot Camp
Boot Camp ist ein Produkt von Apple, mit dem Sie auf Ihrem Intel-basierten Mac sowohl OS X als auch Windows installieren und den Computer in beiden Systemen starten können. Der Vorteil von Boot Camp besteht darin, dass Windows nativ ausgeführt wird, wodurch technische Probleme unwahrscheinlicher werden. Mit dieser Lösung können Sie den Computer ausschließlich in OS X oder Windows starten. OS X und Windows können nicht gleichzeitig verwendet werden. Boot Camp ist ohne Aufpreis in Mac OS X Leopard (Version 10.5) und höher inbegriffen. Wenn Sie die Installation von Windows 7 planen, empfehlen wir die Boot Camp-Software, die mit Snow Leopard (Version 10.6) oder höher ausgeliefert wird.
Desktop-Virtualisierungssoftware
Desktop-Virtualisierungssoftware ermöglicht Ihnen die Installation und Verwendung von Windows auf Ihrem Intel-basierten Mac, ohne dass ein Neustart erforderlich ist. Hierbei können Sie OS X und Windows gleichzeitig ausführen. Mehrere branchenführende Anbieter bieten Mac-Virtualisierungssoftware an, darunter VMware (VMware Fusion), Parallels (Parallels Desktop für Mac) und Oracle (VirtualBox).
Hinweis

Minitab-Software wurde weder in Apple Boot Camp noch in Desktop-Virtualisierungssoftware eingehend getestet, und der technische Support von Minitab kann nur eingeschränkt Support leisten. Bevor Sie Minitab-Software erwerben, empfehlen wir dringend, eine Demoversion der Software zum Testen in Ihrer Umgebung herunterzuladen.

Verwenden der Demosoftware auf einem virtuellen Computer
Wenn Sie eine Demoversion in einer Virtualisierungsumgebung evaluieren möchten, wenden Sie sich an den technischen Support von Minitab, um einen auf 30 Tage befristeten Produktschlüssel zum Aktivieren der Software zu erhalten.
Tipps für die Verwendung Ihrer Desktopsoftware auf dem Mac
  • Sie müssen sich für eine Methode zur Ausführung von Windows auf Ihrem Mac entscheiden – entweder nativ (Boot Camp) oder auf einem virtuellen Desktop (Parallels oder Fusion). Ein Wechsel zwischen diesen Möglichkeiten kann dazu führen, dass Ihre Desktopsoftware nicht mehr startet. Wenn Sie Probleme feststellen, versuchen Sie, die Version von Windows, die Sie zur Aktivierung verwendet haben, neu zu starten. Wenn Sie die Software beispielsweise unter Verwendung von Boot Camp aktivieren und später Ihr Boot Camp-Windows-Image mit Parallels verwenden, können Sie die Software in Parallels nicht starten. Ein Neustart des Computers und das Starten von Windows in Boot Camp sollte dieses Problem beheben.
  • Wenn Sie Windows auf einem Mac verwenden, ist es sinnvoll, Windows herunterzufahren, wenn Sie die Software nicht mehr benötigen. Durch Schließen des Deckels Ihres Notebook-Computers geht Windows möglicherweise in den Ruhezustand oder Standbymodus über, was zu einem Fehler aufgrund einer manipulierten Lizenz führen kann. Versuchen Sie, Windows herunterzufahren und den virtuellen Computer neu zu starten. Wenn das Problem hierdurch nicht behoben wird, wenden Sie sich an den technischen Support von Minitab.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien