Daten zu Zahnpastaverkäufen

Ein Zahnpastahändler erfasst Verkaufsdaten und die Anzahl der Werbespots, die in den vergangenen 60 Wochen ausgestrahlt wurden. Der Händler erstellt ein Zeitreihenmodell zum Prognostizieren von Verkäufen.

Mit diesen Daten können Sie die Verfahren ARIMA und Einfache exponentielle Glättung sowie andere Analysen veranschaulichen, in denen Zeitreihendaten ohne saisonale Muster oder Trends zum Prognostizieren verwendet werden.

Arbeitsblattspalte Beschreibung
Verkäufe Die Anzahl der Zahnpastatuben, die in einer bestimmten Woche in einem bestimmten Geschäft verkauft wurden
Werbespots Die Anzahl der Werbespots, die in der betreffenden Woche während der Hauptsendezeit ausgestrahlt wurden
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien