Daten zur Zuverlässigkeit von Flugzeugtriebwerken

Techniker möchten die Zuverlässigkeit eines umkonstruierten Kompressorgehäuses für Flugzeugtriebwerke auswerten. Zur Prüfung der Konstruktion verwenden die Techniker eine Maschine, die ein einzelnes Projektil in jedes Kompressorgehäuse schleudert. Nach dem Aufschlag des Projektils untersuchen die Techniker den Kompressor alle zwölf Stunden auf einen Ausfall.

Mit diesen Daten können Sie das Verfahren Regression mit Lebensdauerdaten veranschaulichen.

Arbeitsblattspalte Beschreibung
Start Die Startzeit des Ausfallintervalls in Stunden
Ende Die Endzeit des Ausfallintervalls in Stunden
Konstruktion Die Konstruktionsart des Kompressorgehäuses: Standard oder Neu
Gewicht Das Gewicht jedes Projektils: 5, 7,5 oder 10 kg
Neue Konstruktion Die Konstruktionsarten der Kompressorgehäuse zum Prognostizieren von Ausfällen
Neues Gewicht Das Gewicht jedes Projektils zum Prognostizieren von Ausfällen
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien