Daten zur Zuverlässigkeit von Klimaanlagen

Ein Zuverlässigkeitstechniker untersucht die Ausfallrate einer bestimmten Klimaanlageneinheit in kommerziellen Düsenflugzeugen. Der Techniker erfasst Ausfallraten für Klimaanlageneinheiten in 13 Flugzeugen. Bei jedem Ausfall einer Einheit wurde diese repariert und wieder in Dienst genommen.

Mit diesen Daten können Sie eine Analyse reparierbarer Systeme ausführen und das Verfahren Verteilungsgebundene Wachstumskurve veranschaulichen.

Arbeitsblattspalte Beschreibung
System Die Identifikationsnummer des Flugzeugs. Es wurden Klimaanlagen aus 13 Flugzeugen als Stichproben gezogen.
Ausfall Die Anzahl der Tage zwischen Reparaturen der Klimaanlage. Die letzte Zeit für die einzelnen Systeme ist stets der letzte Ausfall für das betreffende Flugzeug.

Daten zu Flugzeug 1 sind beispielsweise in den Zeilen 1-6 enthalten. Die erste Reparatur wurde an Tag 94 vorgenommen, die zweite Reparatur an Tag 109, und der endgültige Ausfall der Klimaanlage fand an Tag 393 statt.

Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien