Daten zu Oberflächenmängeln

Techniker in einem Produktionswerk haben festgestellt, dass Teile am häufigsten aufgrund von Oberflächenmängeln zurückgewiesen werden. Die Techniker führen gemeinsam mit Mitarbeitern anderer Abteilungen ein Brainstorming zu potenziellen Ursachen von Oberflächenmängeln durch.

Mit diesen Daten können Sie das Verfahren Ursache-Wirkungs-Diagramm veranschaulichen.

Arbeitsblattspalte Beschreibung
Mensch Mängel, die von den am Prozess beteiligten Personen verursacht werden.
Maschine Mängel, die durch Anlagen, Computer, Werkzeuge verursacht werden.
Material Mängel, die durch zugelieferte Materialien oder sonstige Materialien im Prozess verursacht werden.
Methode Mängel, die durch den betrieblichen Prozess verursacht werden.
Messung Mängel, die durch Messsysteme des Prozesses verursacht werden.
Umfeld Mängel, die durch Umgebungsbedingungen verursacht werden.
Schulung Mängel, die durch den Schulungsprozess verursacht werden. Hierbei kann es sich um eine Unterstufe handeln.
Geschwindigkeit Mängel, die durch die Geschwindigkeit der Anlagen verursacht werden. Hierbei kann es sich um eine Unterstufe handeln.
Mikrometer Mängel, die durch den Einsatz von Mikrometern verursacht werden. Hierbei kann es sich um eine Unterstufe handeln.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien