Daten zu Zulassungen an Hochschulen

Ein Sozialwissenschaftler möchte die Auswirkungen der Anzahl von Medienangeboten und höheren Bildungseinrichtungen sowie der Alphabetisierungsrate auf die Zulassungen an Hochschulen bezogen auf die Bevölkerung untersuchen. Der Wissenschaftler bestimmt für 10 Großstädte weltweit die Auflage von Zeitungen sowie die Anzahl von Radios und Fernsehgeräten je 1.000 Personen. Zudem erfasst er die Alphabetisierungsrate und den Umstand, ob die einzelnen Städte über eine Universität verfügen. Der Wissenschaftler möchte die Gesamtzahl der Variablen verringern, indem er Variablen mit ähnlichen Merkmalen kombiniert.

Mit diesen Daten können Sie das Verfahren Clustervariablen veranschaulichen.

Arbeitsblattspalte Beschreibung
Zeitung Die Auflage von Zeitungen pro 1.000 Personen in der Großstadt
Radios Die Anzahl der Radios pro 1.000 Personen in der Großstadt
Fernsehgeräte Die Anzahl der Fernsehgeräte pro 1.000 Personen in der Großstadt
Alphabetisierungsrate Die Alphabetisierungsrate der Bevölkerung der Großstadt
Universität Sitz einer Universität in der Großstadt: 0=Nein, 1=Ja
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien