Daten zum Mehlgewicht

Ein Verfahrenstechniker möchte das Wägesystem eines Getreidemahlprozesses analysieren. Der Techniker wählt drei Stichproben aus, die den erwarteten Bereich der Prozessstreuung darstellen. Drei Prüfer wiegen drei Stichproben in zufälliger Reihenfolge, jede Stichprobe jeweils dreimal.

Mit diesen Daten können Sie das Verfahren Gekreuzte Messsystemanalyse veranschaulichen.

Arbeitsblattspalte Beschreibung
Teil Die Stichproben-ID: 1, 2 oder 3
Prüfer Der Prüfer, der die Stichprobe gewogen hat: 1, 2 oder 3
Antwort Das Gewicht jeder Stichprobe
Versuch Die Versuchs-ID: 1, 2 oder 3
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien