Daten zu gefärbtem Baumwollgewebe

Prüfer in einem Textilunternehmen stufen gefärbtes Baumwollgewebe je nach Vorhandensein oder Fehlen weißer Flecken als OK oder Ausschuss (bestanden oder nicht bestanden) ein. Um die Beständigkeit und Richtigkeit der Bewertungen durch die Prüfer zu beurteilen, fordert ein Qualitätstechniker zwei Prüfer auf, die Druckqualität auf 60 Stoffstichproben zweimal zu bewerten. Die Stoffstichproben wurden ihnen nach dem Zufallsprinzip vorgelegt.

Mit diesen Daten können Sie das Verfahren Prüferübereinstimmung bei attributiven Daten veranschaulichen. Da die Daten lediglich zwei Stufen umfassen, sind sie hilfreich beim Veranschaulichen der Nichtübereinstimmung der Bewertungen-Tabelle der Prüferübereinstimmung bei attributiven Daten. Die Daten enthalten zudem einen bekannten Standard für jede Stichprobe. Daher können Sie die Beständigkeit und Richtigkeit der Bewertung in Bezug auf den Standard sowie im Vergleich mit anderen Prüfern beurteilen.

Arbeitsblattspalte Beschreibung
Prüfer Die Identifikationsnummer des Prüfers, der den Stoff bewertet
Antwort Die vom Prüfer für die Stichprobe abgegebene Bewertung (OK oder Ausschuss)
Stichproben Die Stichproben-ID
Standard Die bekannte Standardbewertung der einzelnen Stoffstichproben (OK oder Ausschuss)
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien