Daten zu Medikationsfehlern

Die Qualitätsmanagerin einer Gruppe von Krankenhäusern möchte die Rate der Medikationsfehler auswerten. Beispiele für Fehler sind die Verabreichung von Medikamenten zur falschen Zeit oder in der falschen Dosis oder die Verabreichung eines falschen Medikaments. Die Managerin zeichnet die Anzahl der Patienten sowie die Anzahl der Medikationsfehler pro Woche für einen Zeitraum von 32 Wochen auf.

Mit diesen Daten können Sie die Verfahren u-Karten-Diagnose und u'-Karte nach Laney veranschaulichen.

Arbeitsblattspalte Beschreibung
Fehler Die Anzahl der Medikationsfehler, die in jeder Woche aufgetreten sind.
Patienten Die Gesamtzahl der Patienten in jeder Woche. Diese Spalte enthält die Teilgruppengrößen.
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien