Daten zum Spritzguss

Ein Qualitätstechniker für einen Hersteller von Kunststoffteilen überwacht einen Spritzgussprozess. Eine Maschine ist mit einer Form ausgestattet, mit der jeweils fünf Teile gleichzeitig hergestellt werden. Der Techniker erfasst 20 Teilgruppen mit jeweils fünf Teilen. Der Techniker überwacht sowohl die Streuung zwischen den Teilen in einer Teilgruppe, die zum selben Zeitpunkt hergestellt wurde, als auch die Streuung zwischen den Teilgruppen, also zwischen den einzelnen Chargen.

Mit diesen Daten können Sie das Verfahren X-quer/S-Karte veranschaulichen.

Arbeitsblattspalte Beschreibung
Teile Der Messwert des Teils aus der Stichprobe
Teilgruppe Die Teilgruppen-ID
Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden. Cookies dienen zu Analysezwecken und zum Bereitstellen personalisierter Inhalte.  Lesen Sie unsere Richtlinien